im Nationalpark Nordeifel

Haus Krekel für alle für Haus Krekel

Neues aus Krekel

Herzliche Einladung an alle!!!

es ist mal wieder soweit:
Der Krekel e.V. lädt ein zur Arbeitswoche in Krekel von Montag 23.05. bis Sonntag 29.05.2016.

Diesmal werden u.a folgende Arbeiten anfallen:

  • Evtl. Kies aufs Dach
  • Reinigungsarbeiten
  • Beete pflegen

Außerdem wird endlich unsere neue Heizungsanlage installiert. Und es fallen wie immer noch genug andere Arbeiten an. Wenn ihr also Lust habt, mit an unserem Haus zu arbeiten und vielleicht die ein oder andere neue Idee zu spinnen, kommt vorbei.

Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Meldet euch doch bitte bis Freitag 20.05.2016 bei einem der drei Vorstandsfrauen an. Und teilt ihnen mit, wann ihr da sein könnt:

b.lauts@psg-aachen.de
r.richter@psg-aachen.de
m.thenen@psg-aachen.de

Kurzentschlossene können sich auch gerne kurzfristig telefonisch anmelden.

Egal ob ihr die ganze Woche, am Feiertag, am WE oder wie es euch am besten passt vorbei schaut, wir freuen uns über jede Hilfe.

Also Arbeitsklamotten eingepackt und ab geht’s nach Krekel. Das Ganze ist natürlich für Helfer und Helferinnen kostenlos, denkt bitte nur an die Bettwäsche und was ihr sonst noch so braucht.

Liebe Grüße und Gut Pfad,
Marina Helzle
(Krekel e.V.)

Eine Woche in der Welt von Disney

Auch in diesem Jahr fand, wie immer in der ersten Osterferienwoche, die Wichtelwerkwoche in Krekel statt. Dieses Mal hatten wir die Chance für eine Woche mit Mickey Maus, Tarzan und Co zu leben und unter dem Motto "Disney" die Welt der einzelnen Figuren kennen zu lernen.

Micky Maus, Peter Pan, Mogli, die 101 Dalmatiner, Simba und Tarzan ihre Welten vor. Dies alles kam zustande, da sie den Auftrag bekamen, einen gemeinsamen Disneyfilm zu drehen,  jedoch feststellen mussten, dass sie kaum etwas voneinander wussten. 

So stellte sich Tag für Tag eine Disneyfigur vor und brachte uns ihre Welt durch spielen, basteln und andere Aktionen nahe. So wurden z.B Schätze gesucht,  Detektivrätsel gelöst, Ralleys gemacht oder einfach draußen im freien Spiele gespielt.

Die Kinder erlebten in dieser Woche viele Überraschungen. Mal wurden sie von der trampelnden Elefantenparade geweckt, an einem anderen Tag trafen sie auf viele Dalmatiner im Haus und an noch einem Tag lief ihnen plötzlich Tinkerbell, die gute Fee von Peter Pan, über den Weg.

Morgens gab es oft Atteliers, mit vielen Möglichkeiten zur kreativen Gestaltung, sodass die Kinder am Ende der Woche mit Panflöten, Tiermasken, Rasseln und allen möglichen anderen gebastelten Disneyaccessoires nach Hause gingen.

Natürlich gab es auch einen Disney-Kinoabend, an dem der Film "Findet Nemo" gezeigt wurde. Alle Kinder wurden  mit Eintrittskarten sowie selbstgemachtem Popcorn versorgt  und machten es  sich mit ihrer  Decke und Kissen im Kubus bequem.

Abendliches Ritual waren die Geschichten der Figur des kommenden Tages, welche der Geschichtenerzähler aus seinem goldenen Buch als Überleitung vorlas. Alle Kinder hörten gespannt zu und konnten dann mit großer Vorfreude auf den nächsten Tag ins Bett gehen.

Neben den Kindern, waren auch einige Cadets in Krekel, die gemeinsam mit dem restlichen Leitungsteam für gute Stimmung und tolles Programm gesorgt haben, sofern sie nicht gerade selbst in pädagogischen Einheiten neues dazu lernten.

Am Ende der Woche fuhren alle Kinder glücklich und müde zurück nach Hause und hatten viel zu berichten. Auch wir Leiter hatten in dieser wirklich gelungenen Woche sehr viel Spaß und freuen uns schon auf das nächste Lager!

(Lisanne Leonartz – Stamm Burtscheid)

Handys bei der Maus

Wer schon immer mal wissen wollte, was mit den gesammelten Handys (für Krekel) so passiert, der konnte am letzten Sonntag bei der Sendung mit der Maus sehen, wie alte Handy recycelt werden. So werden einige wertvolle Rohstoffe zurück gewonnen.

neuere Beiträge - ältere Beiträge